gesund@vita-natur.ch   

  Gratis Lieferung ab 150.00 CHF

 

WissensBibliothek Tag

Eine neue Studie zeigt einen starken Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mangel und erhöhter Mortalität, insbesondere bei diabetesbedingten Todesfällen.   Neue Forschungsergebnisse, die auf der diesjährigen Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) in Barcelona, Spanien (16.-20. September) vorgestellt wurden, zeigen, dass Vitamin-D-Mangel stark mit einer erhöhten Mortalität, insbesondere bei jüngeren und mittleren Altersgruppen, zusammenhängt und insbesondere mit diabetesbedingten Todesfällen verbunden ist.   Die Forschung wurde von Dr....

Read More

Ein höherer Vitamin-D-Spiegel kann mit einem geringeren Krebsrisiko verbunden sein.   Eine der ersten Studien, die sich mit den Auswirkungen von Vitamin D und dem Krebsrisiko in einer asiatischen Bevölkerung beschäftigt.   Ein hoher Gehalt an Vitamin D kann mit einem geringeren Risiko für die Entstehung von Krebs, einschließlich Leberkrebs, in Verbindung gebracht werden, kommt zu dem Schluss, dass eine große Studie des BMJ an japanischen Erwachsenen die im...

Read More

Cholecalciferol (auch Colecalciferol oder kurz Calciol; Vitamin D3 oder ungenau Vitamin D) ist die wichtigste physiologische Form des Vitamin D in allen nichtpflanzlichen Eukaryoten und so auch im Menschen. Cholecalciferol ist ein Secosteroid und wird im Körper auch mit Hilfe von UVB-Strahlung (Dorno-Strahlung, nach Carl Dorno) in der Haut aus 7-Dehydrocholesterol gebildet, daher ist der historische Begriff Vitamin der Definition nach nicht völlig zutreffend. In der...

Read More

Der Name OPC wird als oligomere Proanthocyanidine bezeichnet. Das Mittel ist ein wirksamer pflanzlicher Vitalstoff. Die Substanz gehört zur Gruppe der Polyphenole und wird aufgrund ihrer chemischen Struktur als Flavanol bezeichnet. OPC wird oft als Traubenkernextrakt oder Vitamin P bezeichnet. Der Wirkstoff kommt in einigen Pflanzen und Pflanzenteilen als Sekundärstoff vor. Ein hoher Anteil davon wurde in bestimmten Pflanzenteilen wie Traubenkernen, Äpfeln, Preiselbeeren, Pinienrinde, Kokosnüssen...

Read More