gesund@vita-natur.ch   

  Gratis Lieferung ab 150.00 CHF

 

Produkte-Beschreibung-VITA-Vitamin-C-Komplex

Was kann das Vitamin-C?

100 mg Vitamin C sollte ein erwachsener Mensch pro Tag zu sich nehmen, um eine gewisse Grundversorgung zu erreichen.
Vitamin C kann die zellschädigenden freien Radikale abfangen, die sich im Körper aus Sauerstoff bilden. Damit schützt es auch Vitamin E und Folsäure vor diesen freien Radikalen und hält diese wichtigen Vitamine aktiv. So hilft es mit, Alterungs- und degenerative Prozesse zu verlangsamen.

Vitamin C gilt als essenziell für die reibungslose Funktion Ihres Immunsystems. Einige Studien in neuerer Zeit belegen, dass die Einnahme von Vitamin C die Immunabwehr verbessert. In einer Studie von 2007 untersuchten Forscher, auf wen die zusätzliche Einnahme von 200 mg Vitamin C pro Tag einen positiven Effekt hat.

 

Vita-Natur macht keine Kompromisse, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

 

Wann brauche ich Vitamin-C?

Vitamin C ist für ein starkes Immunsystem notwendig. Es spielt eine zentrale Rolle bei der Kollagen- und Gewebeneubildung (Wundheilung und Zahnfleischbluten), für die Elastizität der Haut sowie beim Aufbau der Schleimhaut, von Knochen, von Sehnen und von Bändern. Bei oxidativem Stress ist der Bedarf erhöht. Entsprechend benötigen Raucher und Sportler mehr Vitamin C.

Calcium Ascorbat (Ester C), Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Hagebutten Extrakt (Ascorbinsäure), Quercetin, Rutin, schwarzer Pfeffer Extrakt (Piperin)

INHALTSSTOFFMENGENANGABE (1 KAPSELN)
Vitamin C500,0 mg – 625%
Rutin20,0 mg
Quercetin20,0 mg

* % NRV = Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) 1169/2011

  Innert einem Tag 1 – 2 Kapseln mit reichlich Wasser.

Vitamin C wirkt als Antioxidans oder Radikalfänger.
Vitamin C optimiert das Immunsystem.
Vitamin C verbessert die Aufnahme von Eisen.
Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Botenstoffen.
Vitamin C fördert die Wundheilung und Narbenbildung.
Vitamin C ist ein wesentlicher Faktor bei der Bildung und Vernetzung von Kollagen und trägt somit zur Festigkeit von Bindegewebe, Knorpel und Knochen bei.
Vitamin C ist an der Bildung von Hormonen und Neurotransmittern beteiligt.
Vitamin C ist an der Bildung von Carnitin und Gallensäuren aus Cholesterin beteiligt.

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.